Mindshare macht Ford Mustang-Fans zu Influencern.

Mustang fahren als Lebenseinstellung. Die Basis für eine ganz besondere #MustangStory.

© Warda Network
© Warda Network
© Warda Network

Der Anlass für die Kampagne #MustangStory ist der Launch des neuen Ford Mustangs. Dafür konzipierte das Invention-Team von Mindshare fünf emotionale Videos, die unter dem Kampagnendach "#MustangStory" die innige Verbindung zwischen Mustang-Fahrern und ihren Vintage-Autos zeigen. Der Ford Mustang ist ein seit Frühjahr 1964 vom amerikanischen Automobilhersteller Ford gebautes Kultfahrzeug  und das ist gut so. Einen Vintage-Ford Mustang kauft man nicht zum Rasen, sondern zum Cruisen. Man kann, wenn man will, er macht Spaß und ist eine Lebenseinstellung.

„Die in den Videos erzählenden fünf Mustang-Fans sind zu Influencern mit Glaubwürdigkeit geworden, die ihr Video und damit die Botschaft in ihren Netzwerken und darüber hinaus verbreiten. Das lässt sich auch an dem außerordentlich hohen Anteil an Shares bemessen“, sagt Niklas Wiesauer, Lead Mindshare Invention. „In reinen Zahlen bemessen ist die #MustangStory-Kampagne schon jetzt ein durchschlagender Erfolg bei der Reichweite und Fan-Generierung und bei den Interaktionen. Die Kampagne wird seit Ende Juli für über 5 Wochen auf Facebook Ford Austria ausgespielt." Die Idee und das Drehbuch stammen von Josipa Bulajic, Mindshare Invention Team und der Videoproduktion Warda Network.

Digital-News aus der Branche in Ihr Postfach

updatedigital.at hat viele Ausprägungen mit einem Ziel: Die österreichische Digital-Marketing-Branche bestmöglich zu versorgen. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie einmal pro Tag eine Übersicht mit den aktuellsten Nachrichten der Digital-Branche.

Newsletter abonnieren